Home / Seillift / 

Seillift – Sicherheit auf voller Höhe

Um mit der Sicherheitssteigsprosse noch sicherer höher hinaus zu arbeiten, wurde unser Modulsystem um den Seillift weiterentwickelt und so für den höhenunlimitierten Arbeitseinsatz alltagstauglich gemacht. Der Seillift dient als Zugvorrichtung zum Auf- und Abziehen von PSA–Seilen an Hochspannungsmasten. Er wird in eine am Mastfuß montierte Aufnahmeplatte eingehängt und mittels Akkuschrauber angetrieben. Mit Hilfe eines am Mast fix vorhandenen Vorseiles wird das Sicherungsseil am Mast hochgezogen. Der Anwender schafft so in kürzester Zeit eine durchgehend verwendbare TOP ROPE Sicherungsgrundlage für jeden Steiger – zu jeder Zeit und für jede Höhe.
Durch diese Maßnahme gibt es auch für den Bereich des Vorstiegs  keine Fallstrecken mehr. Nach Beendigung der Arbeiten wird das Sicherungsseil wieder vom Mast entfernt. Das Vorseil verbleibt als sicherungsunrelevanter Teil am Mast. Damit kein Zugriff durch unbefugte Personen erfolgen kann, wird der untere Teil des Vorseils durch einen Seilkasten geschützt. Der Seillift ist in Kombination mit der GRABMAYR Sicherheitssteigsprosse Systemgeprüft.

Top